Technische Diagnostik für die Gebäudetechnik

Ziel der technischen Diagnostik für die Gebäudetechnik ist das Erkennen von Schäden an Gebäuden und Gebäudebestandteilen. Es wird die Luftdichtigkeit von Gebäuden überprüft, bestehende Wärmebrücken thermografisch untersucht und bewertet und Rohrleitungsverläufe elektroakustisch / thermografisch eingeortet

Die Erfassung von Gebäudeschwingungen, die Lärmmessung (Verkehrslärm, Nachbarschaftslärm) die bauakustische Messung zur Ermittlung der Luftschall- und Trittschalldämmung und Schallmessungen an haustechnischen Anlagen sind bei uns ein gesonderter Bereich der Gebäudediagnosik.

Haus mit Wärmebrücken
Haus mit Wärmebrücken
  Erfassung Brückenschwingungen
Erfassung Brückenschwingungen

 



Hauptgebiete

Anlagen-Checkup
für Instandhalter
Büro Hamburg

Telefon: 040 - 64917028

Büro Fischbek bei Hamburg

Telefon: 04532 - 25387


site created and hosted by nordicweb